Das Jahr 2005 war anfangs überschattet von den Ärgernissen und Sorgen aus dem Vorjahr
 Der traurige Jahresrückblick 2004 - Tiefen, Ärger und Sorgen überlagen die Höhen

Der Mitarbeiterkreis hatte schon im Dezember quasi den Kopf in den Sand gesteckt und war sich einig darin,  sämtliche Planungen und Ausgaben für 2005 auf Eis zu legen, damit der Vernicht nicht erneut in ein so übles und von großem Druck geprägtes Jahr schlittert. Die musikalische Leiterin bat aufgrund eines Burnouts darum, die Jahreshauptversammlung später durchzuführen, da sie - entgegen ihrer Vernunft - sonst ihren Posten niederlegen müsse aufgrund ihrer persönlichen und gesundheitlichen Situation, die auf die Vereinsstrapazen zurückzuführen seien. Die Mitarbeiter stimmten dem zu.

Zwischenzeitlich war am genau am 1. Januar 2005 eine Anfrage aus der dänischen Partnerstadt Aalborg eingegangen, die für rege Diskussionen im Mitarbeiterteam sorgten. Die dortige Jugendgarde bat darum, dass das Musikkorps Rendsburg sie fünf Tage als Gast bewirtet, da sie selbst sich gern in Rendsburg auf die dänischen Meisterschaften vorbereiten wolle.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!